teddy-b.ch - Zen-Mood (VD)
Im Kanton Waadt abtauchen: Zen-Erfahrungen am, im oder auf dem Wasser (Foto: Vaud Promotion).

Newsletter Vaud Promotion: Zen-Erfahrungen in der Romandie – was ist das denn? Ganz einfach: Abschalten und auftanken am, im oder auf dem Wasser.
Der Reihe nach: Wasser entspannt Körper, Geist und Seele. Die reichen Wasservorkommen des Kantons Waadt sind unerschöpfliche Quellen der Lebenskraft. Hier lässt es sich vortrefflich in den Zen-Mood schalten oder anders formuliert: Im Waadtland lassen sich aussergewöhnliche und teils einzigartige Zen-Erfahrungen machen!

Zen-Mood: Einfach abschalten

Und wie? Wasser hilft bekanntlich, Entspannung zu finden und den Alltag hinter sich zu lassen. Das Waadtland bietet viele Möglichkeiten, die regenerierende Kraft des Wassers zu erleben. Sei es, dem Plätschern eines Bachs oder dem Rauschen eines Flusses zu lauschen oder den Blick über die spiegelglatte Oberfläche eines Sees schweifen zu lassen. In diesen einzigartigen, ruhigen Momenten offenbart das Wasser all seine Kraft.

Abtauchen und auftanken

Schifffahrten, Bergseen und wasserreiche Naturschutzgebiete laden ein, die Batterien im Kanton Waadt neu aufzuladen. Ausserdem ist der Kanton ennet dem Röstigraben seit Jahrhunderten bekannt für seine Badeorte – allen voran Yverdon-les-Bains und Lavey-les-Bains. In der ganzen Region sind denn Wellness-Oasen zu finden. Und über 20  verschiedene Möglichkeiten, Zen-Erfahrungen zu machen. Von Uferwanderungen am Murtensee über Stehpaddel- und Yogakurse am Neuenburgersee bis hin zum buchstäblichen Abtauchen im Thermalzentrum von Yverdon-les-Bains. Wie erwähnt: Entspannen am, im oder auf dem Wasser. Zen-Mood à la vaudois…

Zum Zen-Mood

Teddy B Ausflugs- und Wandervorschläge im Kanton Waadt:

Cascade du Dard, Romainmôtier: Colorado-Feeling
Menhire von Clendy: Stein-Zeit
L’Etivaz: Street Parade
Rossinière: Scherenschnitte mit «Bling-Bling»
Mont Pelerin: Vevey à discrétion
Rüeblihorn: Röstigraben für Einsteiger
Lac de Joux: Ende der Welt
Pont Turrian: Alter Hänger
Pendelsprung, L’Etivaz: Schluchten-Schaukeln
Trou à l’Ours, Vallon de Nant: Bärenstark wandern
Chapelle Balthus, Rossinière: Nackte Wahrheiten
Rossinière: Das XL-Chalet
Glacier 3000: Gletscher-Trekker
Peak Walk: Romantik für Fortgeschrittene
Ballonmuseum: Mehr als heisse Luft
Lac Lioson, Col des Mosses: Spiegel-Bilder
Taveyanne: Ballenberg in den Bergen
Bretaye, Villars-sur-Ollon: Wandern mit Henri Guisan
Leysin: Chapeau!

Teddy B – auch auf FacebookInstagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here