teddy-b.ch - Wanderweg-Patenschaften VS
Wer einen Wanderweg liebt, pflegt ihn auch: Das ist das Ziel von Wanderweg-Patenschaften (Foto: Obergoms Tourismus).
Werbung

Newsletter Obergoms Tourismus: Einer der grössten Trümpfe der Walliser Ferienregion Goms ist deren 412 Kilometer umfassendes Wanderwegnetz. Die Wanderwege werden von «Forst Goms» unterhalten und gepflegt. So wird dafür gesorgt, dass Wanderbegeisterte im Hochtal jederzeit aus Dutzenden sicheren und abwechslungsreichen Routen auswählen können.

Obergoms: Wandern und pflegen

Die Details: Der Aufwand für die Pflege der Wanderwege ist enorm. Externe Unterstützung würde die Mitarbeiter von «Forst Goms» stark entlasten, sodass sie ihre Arbeitszeit anderen Projekten und Innovationen widmen können. Darum wurden sogenannte Wanderweg-Patenschaften lanciert. Wander-Begeisterte können sich vor ihrer nächsten Tour erkundigen, welche kleineren Unterhaltsarbeiten auf der Strecke anstehen und unterwegs einige Minuten investieren, um den Wanderweg fit für den Sommer zu machen. «Caring by hiking» nennt sich das Ganze.

Wanderweg-Patenschaften: Blick hinter die Kulissen

In diesem Projekt steht neben der Entlastung von «Forst Goms» auch die Möglichkeit, Gästen und Einheimischen gleichermassen einen Einblick hinter die Kulissen zu bieten und sie für die Themen Naturschutz und Landschaftspflege zu sensibilisieren. Die Idee hinter «Caring by hiking»: Einen Wanderweg, den man gerne geht, pflegt man auch. So lässt sich eine schöne Wanderung mit einem guten Zweck verbinden.

Weitere Infos

Teddy B Ausflugs- und Wandervorschläge im Wallis:

Simplon, Rundweg Bergalpe: Historischer Promi-Treff
Lac de Derborance: Golden Eyes
Lötschentaler Höhenweg: Wieder so ein Welterbe!
Leukerbad: Mit Pablo Picasso über die Gemmi
Lac de Moiry: Gletscher-Anschluss
Hängebrücke Ossona: Steiler Zahn
Hochebene von Ossona: Zeit-Reise
Salgesch: Herbstgold
Pyramiden der Raspille: Schön verkalkt
Château de Muzot, Veyras: Ode an Rilke
Bienenfresser und andere schräge Vögel im Wallis

Teddy B – auch präsent auf Facebook,  Instagram und Youtube!

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here