teddy-b.ch - Lunghinpass (GR)
Auf dem Bündner Lunghinpass befindet sich die einzige Dreifach-Wasserscheide Europas (Foto: Graubünden Tourismus).

Graubünden-Wander-Newsletter: Auf dem 2644 Meter hohen Lunghinpass zwischen Maloja und Bivio in Graubünden befindet sich die einzige Dreifach-Wasserscheide Europas. Von hier aus hat ein Regentropfen drei Abflussmöglichkeiten: Er kann über den Inn in das Schwarze Meer, über die Maira in die Adria oder über die Julia in die Nordsee fliessen. Als Schnittpunkt dreier kontinentaler Wasserscheiden hat der Lunghinpass somit eine besondere geografische Bedeutung.

Lunghinpass: Cool wandern

Darüberhinaus führen über den Lunghinpass verschiedene Wanderrouten. Auf abwechslungsreichen Touren entlang den drei Flüssen können Wanderer so stets dem Wasser folgen, das in Europas grösste Meere mündet. Je fünf Wandertipps zu jedem Fluss machen diese Trips buchstäblich zum «coolen» Erlebnis. Wer gleich in der Gegend bleiben möchte, findet ausserdem Übernachtungsvorschläge.

Weitere Infos



Teddy B Ausflugs- und Wandervorschläge in Graubünden:

Igl Compass: Auf Messners Scheide
Palpuognasee: Der Mister Schweiz aller Seen
Caumasee: Warmblüter in den Bergen
Diavolezza: Auf Teufel komm raus
Muottas Muragl: Schlittelspass à discrétion
Bär Napa, Arosa: Jetzt rede ich!
Val Müstair: Aug’ in Aug’ mit Bären
Untersee, Arosa: Ladies willkommen
Crestasee: Bauern-Opfer

Teddy B ist auch präsent auf Facebook, Instagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here