teddy-b.ch - Via Spluga GR
Via Spluga: Spannend, auf den Spuren der alten Römer zu wandern (Foto: Viamala Tourismus).

Newsletter Viamala: Die Via Spluga lädt ein. Auf dem Klassiker unter den Kultur- und Weitwanderwegen wandern Natur- und Graubünden-Fans in vier Tagesetappen und auf 65 Kilometern Länge im Herzen der Alpen durch weitgehend intakte Landschaften. Vorbei an Kulturgütern von nationaler und internationaler Bedeutung. Dazu gehören unter anderem imposante Brücken wie der Traversinersteg, die Viamala-Schlucht und der Rofflawasserfall. Auch die prähistorischen Felszeichnungen von Carschenna oder die frühmittelalterliche Decke der Kirche St. Martin in Zillis.
Weitere Sehenswürdigkeiten sind der geschützte Dorfkern von Splügen, der historische Saumpfad über den Splügenpass und die wildromantische Cardinello-Schlucht.
Die Via Spluga-Saison dauert vom 12. Juni bis 24. Oktober 2021 und kann voraussichtlich ab Anfang April gebucht werden.

Weitere Infos

Teddy B Buchtipp: Via Spluga (Wanderführer)

Teddy B Ausflugs- und Wandervorschläge in Graubünden:

Crestasee: Bauern-Opfer
Igl Compass: Auf Messners Scheide
Palpuognasee: Der Mister Schweiz aller Seen
Caumasee: Warmblüter in den Bergen
Diavolezza: Auf Teufel komm raus
Muottas Muragl: Schlittelspass à discrétion
Bär Napa, Arosa: Jetzt rede ich!
Val Müstair: Aug’ in Aug’ mit Bären
Untersee, Arosa: Ladies willkommen

Teddy B ist auch präsent auf Facebook, Instagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here