teddy-b.ch - Trekking dei laghetti (TI)
«Trekking dei laghetti» heisst eine 5-Tages-Bergtour - vorbei an 14 Tessiner Bergseen (Foto: Ascona-Locarno-Tourismus).

Newsletter Ascona Locarno-Tourismus: Im Tessin lockt eine fünftägige Wanderung zu den 14 schönsten Bergseen in der Region des oberen Vallemaggia rund um den Basodino Gletscher. Will heissen: In atemberaubender Naturlandschaft durch hochalpine Bergwelten, über weite Weiden und Gletscher- und Moorgebiete von Hütte zu Hütte trekken. Als Highlights der Tour gelten die kristallklaren oder türkisgrünen Bergseen – was der Name «Trekking dei laghetti» bereits andeutet.

Trekking dei laghetti: Türkisgrüne Bergseen

Somit ist die Mehrtageswanderung am Talabschluss des Vallemaggia eine Entdeckungsreise zwischen Wasser und Himmel. Empfohlen wird sie von Mitte Juli bis Mitte September. Und noch etwas: Bergwanderer reservieren «ihre» Hütte für die Übernachtung mit Vorteil frühzeitig. Denn sie werden im Sommer nicht allein unterwegs sein. Das «Trekking dei laghetti» zieht viele Fans an.

Weitere Infos



Teddy B Ausflugs- und Wandervorschläge im Tessin:

Via del Ceneri: Mühlen, Pilger und Banditen
Monte Comino: Lama-Trekking im Centovalli
Bedrettotal: Ich bin auch ein Heidel-Bär
Monte Tamaro: Flirt mit Botta und Italien
Ritomsee: Steil ist g…
Capella San Gottardo: Gott behüte Goethe!
Castelgrande: Alte Tante
Standseilbahn Ritom: Kraftpaket für einen See
Brione sopra Minusio: Postkarten-Feeling

Teddy B – auch präsent auf TwitterFacebook, Instagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here