Auf den Hinterstockensee am Stockhorn ist die Natureisbahn offen (Foto: Lenk Simmental Tourismus).

Newsletter Lenk Simmental Tourismus: Auch dieses Jahr konnte auf dem Hinterstockensee die Natureisbahn eröffnet werden. Ob Eislaufen oder Hockeyspielen – auf der Eisfläche mitten in der Natur ist beides möglich. Wer es etwas weniger Action reich mag, kann auch einfach in den Winterschuhen über die schneebedeckte Eisfläche spazieren.
Im Iglu gleich am Ufer des See’s lassen sich bei einem feinen Fondue oder einem guten Glühwein eisige Kunstwerke bestaunen oder draussen die frische Winterluft und die schöne Aussicht geniessen.

In die Schlittschuhe, fertig, los!

Teddy B unterwegs im Berner Oberland:

Handeckfallbrücke: Ein Fall für die Ewigkeit
Tschingelsee: Feuchtgebiete
Allmenalp: Psst, nicht weitersagen!
Oeschinensee: Alle wollen nur den einen
Gelmersee: Das «Ende» der Gelmerbahn
Hängebrücke Hosalde: Glück auf der Brügg
Höhenwanderung Schynige Platte – First: Mönch sei mit Dir!
Luftseilbahn Kandersteg – Allmenalp: Ogi, olé!
Diemtigal: Wo bitte gehts zum Schwingerkönig?
Blausee: Jenseits von Capri

Werde mein Freund! Täglich neue Teddy B Tipps auf Facebook! Und wenn Du meinen Youtube-Kanal abonnierst, verpasst Du kein Video mehr 🙂 !

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here