teddy-b.ch - Scollinando Tessin
"Scollinando" - ein Projekt einiger Tessiner Gemeinden für bessere Wander- und Velowege (Foto: Lugano Region).

Newsletter Lugano Region: 11 Gemeinden im hügeligen Gebiet nördlich von Lugano arbeiten seit 2009 zusammen am Projekt «Scollinando». Dessen Ziel: Die Verbesserung und Förderung von Velo- und Fusswegen zwischen und innerhalb der Gemeinden. Dessen Ergebnis: Ein breites und vielfältiges Netz von miteinander verbundenen Routen mit fix installierten Schildern.

Scollinando: Förderung von Velo- und Fusswegen

In der Region finden sich eine grosse Anzahl Wege von naturalistischem, landschaftlichem und kulturellem Interesse. Bei einem Spaziergang treffen «Scollinando»-Follower sowohl auf Kapellen, Fresken und Denkmäler als auch auf charakteristische Dorfkerne, Biotope, seltene Pflanzen und unberührte Natur. Von mehreren Punkten aus geniesst man ausserdem eine top Aussicht auf den Luganersee und die umliegenden Berge.

Weitere Infos

Teddy B Wander- und Ausflugstipps im Tessin:

Monte Comino: Lama-Trekking im Centovalli
Bedrettotal: Ich bin auch ein Heidel-Bär
Monte Tamaro: Flirt mit Botta und Italien
Ritomsee: Steil ist g…
Capella San Gottardo: Gott behüte Goethe!
Castelgrande: Alte Tante
Standseilbahn Ritom: Kraftpaket für einen See
Via del Ceneri: Mühlen, Pilger und Banditen

Teddy B – auch präsent auf YoutubeInstagram und Facebook!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here