Alte Rebstöcke kann man bei ProSpecieRara bestimmen lassen; vielleicht ist eine Rarität darunter?
Werbung

Newsletter ProSpecieRara: Besitzen oder kennen Sie einen Rebstock, der mindestens 40 Jahre alt ist und dessen Sorte Sie nicht kennen? Lassen Sie die Sorte bestimmen, evtl. verbirgt sich eine Trouvaille in Ihrem Garten!

Allmählich werden die Morgen frischer und erste herbstliche Anzeichen machen sich bemerkbar. DIe Trauben reifen weiter und sind – je nach Sorte – schon bald erntereif. Die Gelegenheit naht, um alte, unbekannte Rebensorten bestimmen zu lassen.
 
Auf diese Weise lernen Sie nicht nur Ihre Traube besser kennen, sondern vielleicht stellt sich ja sogar heraus, dass bei Ihnen eine Sorte gedeiht, die in unserer Sammlung noch fehlt.
 
Wie Sie vorgehen müssen, erfahren Sie hier.
 
Wie Sie Sorten anderer Obstarten bestimmen lassen können, erfahren Sie hier.

 

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here