Beherbergt das Pro Natura Zentrum Aletsch: Die Villa Castel über dem Aletschgletscher (Foto: (c)aletscharena.ch - Sylvia Michel).

Medienmitteilung Aletsch Arena: Hoch oben auf der Riederfurka, dem Berggrat zwischen Aletschgletscher und Riederalp, thront ein – man möchte fast sagen: Märchenschloss. Die Villa Cassel, ursprünglich Sommerresidenz eines reichen Londoner Bankiers, beherbergt heute das Pro Natura Zentrum Aletsch in der Aletsch Arena.
Nach aufwändigen Sanierungsarbeiten wird die Villa am 12. Juni 2020 wiedereröffnet – jetzt klimaneutral, mit einer Ausstellung zu Gletscher und Klimawandel und dem bezaubernden historischen Speisesaal in neuer Pracht.

Mehr über das Pro Natura Zentrum Aletsch

Teddy B unterwegs im Wallis:

Leukerbad: Mit Pablo Picasso über die Gemmi
Lac de Derborence: Golden Eyes
Berghotel Schwarenbach: Mit Tomba zum Gipfel
Turtmanntal: Sag mir, wo die Bären sind!
Lötschentaler Höhenweg: Weltmeisterlich
Salgesch: Herbstgold
Bienenfresser und andere schräge Vögel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here