teddy-b.ch - der pfad
Sattel-Hochstuckli: Erlebnisweg: «der pfad – den Naturkräften auf der Spur» (Foto: Sattel-Hochstuckli Tourismus).

Newsletter Sattel-Hochstuckli: Naturkräfte unterwegs auf Wanderungen gibt es bekanntlich viele – und ebenso oft «geheimes» Wissen darüber. Dieses Wissen darf im Gebiet Sattel-Hochstuckli (SZ) geteilt werden. Unter Leitung von Experten wandern Naturfans hier von Station zu Station und erhalten spannendes Wissen zu den Naturphänomenen. «der pfad – den Naturkräften auf der Spur» heisst dieser Erlebnisweg, der in seiner Art einzigartig sein soll in Europa.
Die Details: Auf dem Pfad-Rundweg von 3.6 km Länge und einem Höhenunterschied von 170 Metern können Interessierte an verschiedenen Kraftplätzen – Steinkreisen, Steintor, Bäumen, Stein- und Wasseradern u.a.m. – die in der Natur wirkenden Kräfte selbst erspüren. Mit Pendeln oder einfach «nur» mit den Händen.
Wann? Samstag, 30. Oktober 2021
Anforderungen & mehr: Gutes Schuhwerk empfohlen. Strecke auf einigen Teilstücken relativ steil, deshalb nicht Kinderwagen geeignet. Feuerstelle unterwegs

Weitere Infos




Teddy B Ausflugs- und Wandertipps in der Zentralschweiz:

Sattel-Hochstuckli: Himmels-Leiter
Stoosbahn: Zwischen Himmel und Erde
Pragelpass: Tarzan im Schweizer Urwald
Rundwanderung Glattalp: Kalt-Start ins Glück
Luftseilbahn Sahli – Glattalp: Gedulds-Faden
Stoos-Seeli: Darfs ein bisschen Moor sein?
Klausenpass: Auf zum Balmer Grätli
Luftseilbahn Urnerboten – Fisetengrat: Himmelsleiter
Hotel Klausenpasshöhe: Eiserne Lady

Teddy B – auch präsent auf TwitterFacebook, Instagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here