Darfs ein bisschen Berge sein? Ein Video macht Appetit auf Ferien im Parc Ela (Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula).

Newsletter Tourismus Savognin Bivio Albula: Mitten im Naturpark Parc Ela, zwischen Bergen und Seen, liegt die Ferienregion Savognin Bivio Albula. Ein perfekter Ort, um entspannte und unbeschwerte Tage zu geniessen.
Der neue, emotionale Film soll Lust machen, in die Berge zu reisen und gibt Gelegenheit, schon vor dem Bildschirm in Vorfreude zu schwelgen.

Zum Video


Teddy B unterwegs im Kanton Graubünden:

Igl Compass: Auf Messners Scheide
Palpuognasee: Der Mister Schweiz aller Seen
Diavolezza: Auf Teufel komm raus
Muottas Muragl: Schlittelspass à discrétion
Caumasee: Warmblüter in den Bergen
Val Müstair: Aug in Aug mit Bären
Waldlehrpfad La Punt: Auf tierischen Spuren
Untersee, Arosa: Ladies willkommen!
Bär Napa, Arosa: Jetzt rede ich!
Arosa: Jenseits von Napa & Friends
Breil/Brigels: Bun di, Surselva!
Diavolezza: Auf Teufel komm raus
Sertigtal: Einheimische made im Wallis
Laaxersee: Der eiskalte Verführer

Auch präsent auf Facebook,  Instagram und Youtube!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here