teddy-b.ch - Parc Ela - Bergvögel
Was kann in einem Naturpark für die Bergvögel getan werden (Foto: Parc Ela)?

Newsletter Parc Ela: Berggebiete beherbergen eine vielfältige Vogelwelt, und in den Bergen ist die Welt noch in Ordnung. So scheint es zumindest. Zwar ermöglichen markante Höhenunterschiede und unterschiedliche Ausrichtungen eine Fülle von Lebensräumen; aber globale Veränderungen machen auch davor nicht Halt.
Ob nordische Vogelarten oder «Kulturlandflüchtlinge» aus den Tieflagen: Was geschieht, wenn es wärmer wird im Berggebiet? Gemeinsam mit der Schweizerischen Vogelwarte Sempach berichten MitarbeiterInnen des Parc Ela über Erkenntnisse und Lösungsansätze, was im Rahmen eines Naturparks für die Vogelwelt getan werden kann.
Wann: Samstag, 15. August 2020, 17 – 18 Uhr
Wo: Treffpunkt an Postautohaltestelle in Vazerol GR

Weitere Infos



Teddy B «tierisch» spannende Ausflüge und Wanderungen:

Voliere Zürich: S’Vogellisi
Vogelschau-Fahrt: Potpurri am Bodensee
Monte Comino: Lamatrekking im Centovalli
Bär Napa, Arosa: Jetzt rede ich!
Bienenfresser und andere schräge Vögel im Wallis

Auch präsent auf Facebook und Instagram sowie mit Youtube-Channel!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here