Am Wochenende vom 8./9. Juni werden - unter anderem - in La Chaux-de-Fonds die UNESCO-Welterbetage gefeiert.
Werbung

Medienmitteilung World Heritage Experience Switzerland: Was haben die beiden Städte La Chaux-de-Fonds und Le Locle mit den drei Burgen in Bellinzona gemeinsam? Oder die Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch mit dem Stiftsbezirk St. Gallen?
Diese und acht weitere Sehenswürdigkeiten zählen zu den UNESCO-Welterbestätten in der Schweiz und sind somit Zeugen der Erd- und Menschheitsgeschichte.
Wer mehr über das Welterbe in der Schweiz erfahren möchte, sollte sich das Wochenende vom 8./9. Juni 2019 merken. In den UNESCO-Welterbestätten der Schweiz werden dann nämlich zeitgleich die Welterbetage gefeiert.

Infos

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here