Mit Tipps vom Experten steigt die Chance, Wildtiere zu erkennen (Foto: Graubünden Tourismus).
Werbung

Graubünden Familien-Newsletter: Neben der unberührten Natur gehören Tierbeobachtungen zu den Highlights eines Besuchs in Graubünden.
Nationalparkwächter Fadri Bott verrät, wie man die Tiere am besten beobachtet und welches die besten Plätze dafür sind.

Hier gehts zu den Tipps

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here