teddy-b.ch - GeoGalerie (GR)
Wie war das doch gleich mit der Alpenbildung? Die GeoGalerie in Flumserberge erklärt's (Foto: Flumserbergbahnen).

Newsletter Flumserbergbahnen: Eine «GeoGalerie» – was ist denn das? Ein Themenweg der besonderen Art! Der Start zu diesem Themenweg im UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona befindet sich auf dem Maschgenkamm-Gipfel. Inbegriffen: Eine Top-Aussicht auf die umliegende Bergwelt
Die Details: Auf dem rund 4 km langen Höhenweg gibt es für Jung und Alt einiges zu bestaunen. Aneinandergereiht wie in einer Kunstgalerie, sind entlang der Route Versteinerungen und Verwitterungsphänomene zu sehen, zu berühren und zu erleben.

GeoGalerie: Wie war das mit der Alpenbildung?

Auf über 15 Stationen erhalten die Besucher einen spannenden Einblick in die Alpenbildung und die Kraft der Tektonik. Und ebenso allgemeine und interessante Informationen zur Geologie. Der Weg startet bei der Bergstation Maschgenkamm und umrundet den «Ziger». Der zweite, kinderwagentaugliche Wegabschnitt führt vom Maschgenkamm in Serpentinen hinunter zur Maschgenlücke. Und weiter auf ebenem Gelände zur Bergstation Prodkamm. Unterwegs laden «Tektonik»-Liegen oder Sitzbänke ein, die fantastische Rundsicht zu geniessen (u.a. auf die Churfirsten und den Walensee).
Dauer der Wanderung: Rund 2 Std.

Weitere Infos

Teddy B Ausflugs- und Wandertipps in der Region:

Seebenalp: Flumserberge & Hörnli-Gipfel
Amdener Höhenweg: Krüppelkiefern und Auerhühner
Weesen – Betlis: Heilige Vielfalt

Täglich neue Teddy B Tipps zur Schweiz auf Facebook! Auch auf Instagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here