teddy-b.ch - Chriesibluescht - Fricktal
Chriesibluescht im Aargauer Fricktal: Kennst Du den Eisenweg oder Flösserweg (Foto: Jurapark Aargau)?

Newsletter Jurapark Aargau: Der Jurapark Aargau ist geprägt von schmucken Hochstammobstbäumen, welche sich jetzt zur Chriesibluescht mancherorts in ein eigentliches Blütenmeer verwandeln. Und die meisten Blütenfans kennen – natürlich – den berühmten Fricktaler Chriesiwäg.
Zur Beobachtung des Naturspektakels eignen sich jedoch auch weniger frequentiere Spazierwege. So können Wanderer die Blütenpracht in unberührter Natur statt auf überlaufenen Wegen geniessen.

Geheimtipps zur Chriesibluescht:

🌸 «Flösserweg» im Mettauertal

🌸 «Eisenweg» im Fricktal

Mini-Tipp: Lust auf frische Luft, Natur und Weitsicht? Dann sei eine Wanderung vom Bözberg (Bushaltestelle Bözberg, Neustalden) nach Effingen (Bushaltestelle Effingen, Dorf) mit Rast beim Sennhütte-Stübli empfohlen. Die Besenbeiz bietet seit dem 1.4. 2021 jeweils von Donnerstag bis Sonntag Take Away an.
Genauere Infos und Öffnungszeiten finden sich auf der Website.

Teddy B Ausflugs- und Wandertipps mit Blütenpracht:

Fricktaler Chriesiwäg: Süffig wandern
Bubendorf: Kirschblütentour im Baselbiet
Panoramaweg Langrickenbach: See und Berge
Blütenwanderungen im Chriesiland




Teddy B – auch präsent auf Facebook und Instagram sowie Twitter.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here