Wer mit dem eigenen Auto zum Flughafen fährt, muss mit happigen Gebühren rechnen. Günstiger geht's mit Fluparks.

Medienmitteilung Fluparks.ch: Möchten Sie Ihr Auto direkt am Flughafen abstellen, muss man in der Regel mit sehr hohen Parkgebühren rechnen. Das gilt besonders für Personen oder Familien, die in die Ferien fliegen und einen Langzeitparkplatz benötigen. Besonders der Flughafen Zürich ist bekannt für hohe Preise bei den offiziellen Parkhäusern. Es werden jedoch verschiedene Möglichkeiten angeboten, um die Reisekasse frühzeitig zu schonen. Viel Geld lässt sich bereits durch den Vergleich von verschiedenen Service Möglichkeiten auf einer Vergleichsseite von Parkplätzen an Flughäfen sparen. Dies ist besonders hilfreich beim Flughafen Zürich parking.

Parkieren am Terminal

Die einfachste Möglichkeit ist natürlich, direkt am Terminal zu parkieren. Hier müssen Sie jedoch beachten, dass – je früher Sie einen Parkplatz am Terminal buchen – desto besser das Angebot sein kann, und Sie können viel Geld sparen. Das erste Parkhaus am Flughafen Zürich, bei dem Sie parken können, ist das Parkhaus P1. Das Parkhaus hat rund 2000 Parkplätze, bietet jedoch nur Platz für Fahrzeuge bis zu einer maximalen Höhe von 2,00 Metern. Aufgrund der Tatsache, dass sich dieses Parkhaus nur 2-3 Minuten zu Fuß vom Flughafenterminal entfernt befindet, müssen Sie auch bereits bei frühen Angeboten mit sehr hohen Preisen rechnen.

Sollte Ihnen dieser Parkplatz zu teuer sein, Sie jedoch weiterhin auf einem offiziellen Parkplatz des Flughafens parkieren wollen, kann der Parkplatz P60 etwas für Sie sein. Dieser befindet sich 15 Minuten vom Flughafenterminal entfernt. Jegliche Fahrt mit Bus oder Taxi muss extra bezahlt werden. Gerade bei einer Ferienreise mit viel Gepäck und der Nutzung eines Taxis muss auch hier mit höheren Kosten gerechnet werden.

Neben dem Parkieren direkt am Terminal gibt es zwei verschiedene Formen des Parkens am Flughafen: das Parkieren mit einem Shuttle-Service und die Möglichkeit des Valet-Services.

Parkieren mit Valet-Service

Ein Valet-Service ist wahrscheinlich die entspannteste Art und Weise des Parkens. Bei diesem Service fahren Sie ohne Umwege direkt zum Flughafen. Rund 30 Minuten vor Ihrer Ankunft am Flughafen rufen Sie bei dem Parkplatzbetreiber an und vereinbaren einen Treffpunkt am Flughafen.

Vor Ort übergeben Sie Ihre Autoschlüssel an einen Mitarbeiter des Anbieters, dieser hilft Ihnen dabei, das Gepäck aus Ihrem Auto zu nehmen. Sie können sich bereits nach der Entnahme Ihres Gepäcks komplett auf die Reise konzentrieren und müssen sich nicht extra noch um das Parkieren auf einem Parkplatz kümmern.

Nachdem Sie von Ihrer Reise zurückgekehrt sind und Ihr Gepäck vom Gepäckband bekommen haben, rufen Sie den Mitarbeiter des Parkplatzbetreibers an. Dieser wird mit Ihnen einen Treffpunkt vereinbaren und Ihr Auto zu diesem Treffpunkt bringen. Aufgrund dieses Services können Sie im Handumdrehen die Heim- oder Weiterreise antreten. Viel Komfort und wenig Stress. Das bekommen Sie bei dem Valet-Service geliefert.

Die zweite Variante des Parkens ist die beliebteste und meistgenutzte Variante des Parkierens: Parkieren mit dem Shuttle-Service

Parkieren mit Shuttle-Service

Bei der Möglichkeit des Shuttle Parkings fahren Sie selbst mit Ihrem Auto zum Parkplatz des Anbieters und stellen es dort ab. Sie, Ihr Gepäck und alle Mitreisenden werden dann mit einem Shuttlebus von dort bis zum Flughafen gebracht. Sorgen über zusätzliche Kosten müssen Sie sich auch keine machen. Die Fahrten mit dem Shuttlebus zum und wieder vom Flughafen sind bereits in dem Preis mit inbegriffen.

Nachdem Sie Ihre Reise beendet haben und wieder gelandet sind und Ihr Gepäck entgegengenommen haben, rufen Sie die Telefonnummer an, welche Sie auf der Buchungsbestätigung finden. Daraufhin wird der Mitarbeiter des Parkplatzes Ihnen sagen, zu welchem Punkt Sie gehen müssen, um wieder vom Flughafen abgeholt zu werden. Nachdem Sie abgeholt wurden, bringt Sie der Fahrer direkt zu Ihrem Auto, damit Sie im Handumdrehen Ihre Heim- oder Weiterreise antreten können.

Die letzte Variante ist keine direkte Parkmöglichkeit, soll jedoch trotzdem in diesem Vergleich benannt werden. Wenn Sie gar nicht erst mit dem Auto anreisen möchten, können Sie logischerweise auch die verschiedenen öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Die wahrscheinlich meist genutzte Möglichkeit ist die Anreise mit dem Zug.

Anreise mit dem Zug

Wenn Sie sich gar keine Sorgen um Ihr Auto machen wollen oder derzeit kein Auto zur Verfügung haben, dann können Sie mit verschiedenen öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Bei vielen Pauschalreisen wird Ihnen auch die Möglichkeit angeboten, ein „Rail & Fly“ – Ticket zu kaufen. Dadurch müssen Sie keine Extrakosten für einen Parkplatz oder Zugticket einrechnen. Die Kosten für ein Zugticket sind bereits in dem Flugticket mit dabei.

Fluparks: Parkplatzreservation innert Minuten

Auf Vergleichs- und Buchungsportalen, wie zum Beispiel von Fluparks, können Sie in nur wenigen Minuten einen Parkplatz reservieren und müssen dafür keinen Account erstellen. Die Suche funktioniert sehr einfach. Nachdem Sie einen Flug für Ihre Reise gebucht haben, können Sie bei Fluparks den Flughafen Ihrer Abreise auswählen, die Reisezeit eintragen, und es werden Ihnen sofort die verschiedensten Anbieter angezeigt, die zu Ihrer Reisezeit noch Parkplätze zur Verfügung haben. Dort finden Sie auch Informationen über die Fahrzeit des Shuttles zum Flughafen und ob Extras wie eine Autowäsche dazugebucht werden können.

Alle Infos

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here