Unterwegs in den Landesfarben: Le Petit Train in Morges (Foto: Morges Région Tourisme).

Newsletter Morges Région Tourisme: Im Zug entspannt durch die Weinberge gondeln oder lieber eine Stadt «vom Zug aus» entdecken? «Petit Train» heisst der farbige Touristenzug, der vom Frühling bis zum Ende des Sommers am Ufer des Genfersees durch Morges und die Weinberge fährt.
Bei seiner traditionellen Stadtrundfahrt führt er Touristen durch die Stadt, um die Quais, den Independence Park, die Altstadt und die Fussgängerzone Grand-Rue zu entdecken. Man kann auch eine kurze Strecke nehmen, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu verbinden.
Der «Petit Train» bietet ausserdem eine Route durch den Weinberg an. Während dieser lernt man die Weinberge und die Landschaft der Morgianer kennen. Nicht zu vergessen das majestätische Château de Vufflens.

Weitere Infos



Teddy B unterwegs am Genfersee:

Mont Pelerin: Vevey à discrétion
Jet d’eau, Genf: Nicht geplant
La Fourchette, Vevey: Schwerste Dame von Welt
Charlie Chaplin: Reise zum Regenbogen

Auch präsent auf Facebook und Instagram!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here