Hier macht nicht nur die Landschaft Appetit: FoodTrail heisst die neue Verführung (Foto: I love Bern).

Newsletter I love Bern: Raten, «Schnouse» und Entdecken: Die kulinarische Schnitzeljagd ist eine genussvolle Art, Bern, Burgdorf oder den Naturpark Gantrisch zu erkunden, lokale Spezialitäten zu probieren und dabei spannende Hintergründe zu erfahren.
Worum geht es genau? Beim FoodTrail handelt es sich um einen etwas anderen Rundgang – genau das Richtige für entdeckungsfreudige Foodies. Auf dem unterhaltsamen, lehrreichen und vor allem appetitlichen FoodTrail entdecken Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Ortschaft und ihre Spezialitäten.
Den FoodTrail gibt’s in Bern, Burgdorf sowie im Naturpark Gantrisch. Vom Ausgangspunkt führen in Rätsel verpackte Hinweise von einem kulinarischen Zwischenstopp zum nächsten. Unterwegs warten Spezialitäten, zum Degustieren vor Ort oder zum «Schnouse» auf dem Weg.
Für wen eignet sich der FoodTrail? Der Streifzug ist perfekt als Ausflug mit Freunden, mit dem Team oder mit der ganzen Familie – Spass und Genuss sind garantiert!

Mehr zum FoodTrail


Teddy B’s Ausflugs- und Wandertipps im Kanton Bern:

Handeckfallbrücke: Ein Fall für die Ewigkeit
Tschingelsee: Feuchtgebiete
Allmenalp: Psst, nicht weitersagen!
Gelmersee: Das «Ende» der Gelmerbahn
Hängebrücke Hostalde: Glück auf der Brügg
Höhenwanderung Schynige Platte – First: Mönch sei mit Dir!
Luftseilbahn Kandersteg – Allmenalp: Ogi, olé!
Diemtigal: Wo bitte gehts zum Schwingerkönig?
Blausee: Jenseits von Capri

PS: Immer praktisch ist ein Wanderführer; über das Berner Oberland gibt es viele Bücher, bequem online zu bestellen:
Buchhaus.ch – Schweizer Online-Buchhandlung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here