Eggishorn: Neuer Rundweg

0
457

Medienmitteilung Aletscharena: Die Aletsch Bahnen AG eröffnen eine neue Attraktion hoch über dem Grossen Aletschgletscher: den «Rundweg Eggishorn». Gäste haben die Möglichkeit, auf Spuren der Elemente Holz, Stein, Wasser und Eis zu wandern. Informationstafeln vermitteln Wissenswertes über den grössten Eisstrom der Alpen.
Der Rundweg auf dem Eggishorn führt auf einem bequem begehbaren Weg zu besonders eindrucksvollen Aussichtsplätzen. Unterwegs laden 9 „Gletscher Lounges“ zur Rast mit Blick auf den Eisstrom und auf über vierzig 4000er ein (u.a. das Matterhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau).

Wandern, Weilen und Wundern
Die Informationstafeln der «Lounges» informieren über das UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Geben Ausblicke und Einblicke in die Vergangenheit und Zukunft der Landschaft rund um den grössten Eisstrom der Alpen.

Für den 500 m langen “Rundweg Eggishorn” sollten Gäste mit einer Stunde Gehzeit (Aufenthaltszeit) rechnen.
Start- und Zielpunkt der Tour ist die Bergstation Eggishorn in der Aletsch Arena auf 2869 m.ü.M.
Die Begehung des Weges ist kostenlos.
Die Infotafeln beinhalten die Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Japanisch und Chinesisch

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here