Hör hin, was piepst denn da? BirdLife Schweiz lanciert erneut die Stunde der Gartenvögel (Foto: BirdLife Schweiz).

Newsletter BirdLife Schweiz: Wer singt eigentlich da vor dem Balkon? Ist es ein Girlitz, ein Grünfink oder doch eher ein Stieglitz? Und wer brütet im Baum oder im Nistkasten im Garten? BirdLife Schweiz lädt alle dazu ein, an der «Stunde der Gartenvögel» vom 6. bis am 10. Mai 2020 mitzumachen und eine Stunde lang die Vögel zu beobachten.
Wenn die gezählten Arten per Internet gemeldet werden, lassen sich interessante Auswertungen über Vögel und Gärten machen. In Zeiten der Coronakrise ein willkommener Ausgleich zum Homeoffice und zum Sofa-Koller! Nebenbei gibt es einen Feldstecher im Wert von CHF 500.- und weitere Preise zu gewinnen.

Alle Infos zur Stunde der Gartenvögel


Tierische Ausflugstipps von Teddy B für Post Corona Zeiten:

Voliere Zürich: S’Vogellisi 
Vogelschau-Fahrt: Potpurri am Bodensee
Monte Comino: Lamatrekking im Centovalli
Bär Napa, Arosa: Jetzt rede ich!
Bienenfresser und andere schräge Vögel im Wallis

Auch präsent auf Facebook und Instagram und Youtube!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here