teddy-b.ch - Bergell (GR)
Ob in Bondo, Maloja oder Coltura: Im Bergell wird der 1. August tradtionell gefeiert (Foto: Bregaglia Engadin Turismo).

Newsletter Bregaglia Engadin Turismo: Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit. Die Schweiz feiert ihren Geburtstag. Schliesslich bildeten an diesem Datum im Jahr 1291 die drei Waldstätte Uri, Schwyz und Unterwalden den Kern der Alten Eidgenossenschaft.
Seit 1994 gilt der 1. August als gesamtschweizerisch arbeitsfreier Tag. Die Schweiz und somit auch das Bergell zelebrieren ihr Bestehen mit Dorffesten, dem traditionellen 1. Augustfeuer, Feuerwerken, Lampionumzügen und gemütlichem Zusammensein.

Folgende Dörfer im Bergell veranstalten die 1. Augustfeier:

Maloja, Talstation Aela

Vicosoprano, Cudin

Coltura, Castelmur

Bondo, Crot da Bond

Typische Schweiz-Themen:

1. Augustfahne: Weltrekord am Säntis
SwissIQ Geschichte: Teste Dein Schweiz-Wissen!
Geschenke mit Swissness
Reiseführer Schweiz: Mehr Schweiz geht nicht
Erlebnis Schweiz: Schöner wandern

Teddy B – auch präsent auf Facebook und Instagram sowie Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here