teddy-b.ch - Ahorn: Aussichtsreicher Gipfel zwischen den Kantonen Bern und Luzern
Kein Baum: Im Napfbergland ist damit ein Gipfel gemeint - Top-Aussicht inbegriffen (Foto: Priska Ziswiler, Willisau Tourismus).

Newsletter Willisau Tourismus: Wohin in der Region Willisau, wenn es unten grau und oben blau ist? Diverse Ausflugsmöglichkeiten über dem Nebelmeer tragen zur besseren Stimmungslage bei – Touren vom Napfgebiet über den Aussichtspunkt Menzberg bis zum Ahorn. Nein, letzterer ist kein Baum, sondern ein 1’136 Meter hoher Aussichtspunkt bzw. -gipfel westlich des Napf. Und ein richtiger Geheimtipp.
Der Ahorn liegt auf der Grenze zwischen Luzern und Bern. Von dort aus geniessen Wanderer einen wunderbaren Blick über die Berner und Zentralschweizer Alpen sowie das Mittelland.
Der 115 km lange Grenzpfad führt via Ahorn auf sanften und wildromantischen Wegen von Langenthal bis aufs Brienzer Rothorn, immer der Grenze von Luzern und Bern entlang.

Ausfliegen übers Nebelmeer

Teddy B Wander- und Ausflugstipps in der Region Luzern und Bern:

Greppen – Weggis: Riviera-Wandern
Schlachtkapelle Sempach: Blut und Tod und Cordon Bleu
Eigenthal: Schattenspiel
Fräkmüntegg: Eine für alle
Höhenwanderung Schynige Platte – First: Mönch sei mit Dir!
Rundwanderung First-Bachalpsee-First: First Love
Handeckfallbrücke: Ein Fall für die Ewigkeit
Tschingelsee: Feuchtgebiete
Allmenalp: Psst, nicht weitersagen!
Gelmersee: Das «Ende» der Gelmerbahn
Hängebrücke Hostalde: Glück auf der Brügg

Teddy B – auch präsent auf Facebook und Instagram und eigenem Youtube-Channel!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here