Vom Älpler-Zmorge bis zur Dorfführung: In Tschiertschen kommt keine Langeweile auf (Foto: Chur Tourismus).

Newsletter Chur Tourismus: Erlebnisreiche Bergsommertage erwarten Gäste in jenem Dorf, das zum schönsten Bergdorf Graubündens gekürt wurde – in Tschiertschen. Am 1. August 2020 wird hier traditionell gefeiert, am 31. Juli und 7. August 2020 werden Dorfführungen angeboten. Am 8. August 2020 schliesslich geht es auf einer geführten Geo Tour auf Entdeckungstour durch die umliegende Bergwelt.
Ein Erlebnis dürfte auch der Ausflug hoch zur Alp Farur werden – besonders in Kombination mit einem Sennerei-Besuch und Älpler-Frühstück. Die Alp erreicht man zu Fuss, mit dem Bike oder dem originellen Nostalgiepostauto.

Weitere Infos


Teddy B Ausflugs- und Wandertipps in Graubünden:

Bär Napa, Arosa: Jetzt rede ich!
Igl Compass: Auf Messners Scheide
Palpuognasee: Der Mister Schweiz aller Seen
Diavolezza: Auf Teufel komm raus
Muottas Muragl: Schlittelspass à discrétion
Caumasee: Warmblüter in den Bergen

Auch präsent auf YoutubeInstagram und Facebook!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here