Wie feiern Bären Hochzeit, wie waschen sie Wäsche, und wie verreisen sie? Das Teddybärmuseum in der verwinkelten Altstadt von Baden (AG) gibt spannende und ungewohnte Einblicke in das Leben von Teddybären.

DIE FAKTEN
Name: Teddybär Museum Baden
Lage: Obere Halde 24, (Altstadt von Baden)
Anreise: Mit dem Zug nach Baden, anschliessend ca. 10 Min. zu Fuss zum Museum. Mit dem Auto bis Baden (div. Parkhäuser) und weiter zu Fuss
Anreise planen

DIE GANZE GESCHICHTE
Es war einmal… – ein Teddybär, der sehnte sich nach seiner Familie. Und machte sich auf die Suche nach ihr. Gelandet ist er nicht in Basel, auch nicht Sempach, wo es entsprechende «Treffpunkte» gibt. Sondern in Baden: Im kleinen «Teddybärmuseum» mitten in der verwinkelten Altstadt.

Teddybärmuseum: Wie feiern Bären Hochzeit?

In Baden also werden Bärenfans fündig. Und Teddybären treffen uralte Verwandte wieder und lernen neue Freunde kennen. Solche mit weit über 100 Jahren auf dem Bären-Buckel. Alle sind in irgendeiner Art in Action. Denn mit Rumstehen haben es Bären bekanntlich nicht. Da gibt es Teddybären beim Wäsche, anderen beim Kuchen backen. Einige Jüngere gehen zur Schule oder feiern gar Hochzeit samt entsprechendem Dekor.

teddy-b.ch - Teddybärmuseum Baden
Kochen und backen? Die Bärenfamilie gibt Gas.
teddy-b.ch - Teddybärmuseum Baden 02
Wintersport mit Kind und Kegel? Warum nicht…!

Können Teddybären Kuchen backen?

Es sind hunderte von Teddybären, die im «Teddybärmuseum Baden» leben – auf verschiedenen Stockwerken. Einige stammen aus der(Steiff-)Familie; andere tragen Namen wie Hermann, Schuco, Bing und Mutzl. Sozusagen die «Adligen» unter den Teddybären. Der eine und die andere hätten bestimmt nichts gegen eine Auffrischung und einen kurzen «Klinik-Aufenthalt». Etwa in der Zürcher Bären- und Puppenklinik.



Nimm mich mit, Postillon, auf die Reise!

Wo bleiben Teddybärenfans am längsten hängen? Vielleicht bei einer Postkutsche; dort macht sich ein Grüppchen bereit für die grosse Reise. Vielleicht nach Peru und an den Amazonas? Nach Sri Lanka oder nach Italien? Oder gar nach Arosa zu den Nachfahren von «Napa», dem ehemaligen Zirkusbären? Ins Val Müstair ennet dem Schweizerischen Nationalpark, wo hölzerne Bären die Wanderer begleiten? Keine Ahnung, wohin sie des Weges ziehen. Aber eines ist sicher: Viele Teddybären sind auch Reise-Bären…

Weitere Infos

Teddy B, September 2018

Teddy B Buch- und Geschenktipps zum Thema:

Fototermin mit Teddybären – Puzzle (1000 Teile)
Das Teddybären-Buch – Bärenstarke Geschichten für jung und alt
Geliebte Teddybären – zum Stricken
Teddybären 2022 – Wandkalender

Weitere tierisch spannende Ausflugsziele:

Voliere Zürich: Alle Vögel sind schon da!
Vogelschau-Fahrt: Potpurri am Bodensee
Monte Comino: Lamatrekking im Centovalli

Teddy B – auch präsent auf TwitterFacebook, Instagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here