Gibt’s eigentlich «junge» Seen, wo doch in der Schweiz viele Gewässer Jahrmillionen alt sind? Ja: Das Stoos-Seeli im Zentralschweizer Bergdorf Stoos.

DIE FAKTEN
Höhe: 1305 m.ü.M.
Lage: Morschach (SZ)
Anreise: Mit Bahn/Postauto via Schwyz-Muotathal nach Schwyz-Schlattli (Talstation Standseilbahn) oder via Brunnen nach Morschach (Talstation Luftseilbahn); mit dem Auto direkt bis zu den Talstationen beider Bahnen
Anreise planen

DIE GANZE GESCHICHTE
Entstanden oder vielmehr realisiert wurde das idyllische Gewässer erst 2008/2009: als Hochwasserschutz für das Dorf Stoos, als Notreserve, als Quelle bei Löscheinsätzen für die lokale Feuerwehr, auch als Wasserspeicher für die Pisten-Beschneiung im Winter – und schliesslich als idealer Spielplatz und Bergbadesee im Sommerhalbjahr für Jung und Alt.

Stoos-Seelil: Moors-mässige Aktivitäten

Das Stoos-Seeli ist denn mehr als nur ein kleiner See. Hier gibt’s auch eine Feuerstelle, Wasserspiele, einen Bereich nur für Kinder und Fussgängersteg bis aufs Wasser. Ausserdem ist der Mini-See Ausgangspunkt für einen geheimnisvollen, 1, 6 Kilometer langen Moorweg, der «Moors-mässige» Entdeckungen garantiert (Mai bis Oktober). Dieser führt durch das Teufböni, ein kleines Flach- und Hochmoorgebiet auf dem Stoos. Was Erinnerungen an die Wolzenalp im Toggenburg und den Etang de Gruère im Jura aufkommen lässt.
Besonders angenehm: Man kann im Stoos-Seeli auch fischen; wer sich im nahen Gasthaus anmeldet, darf eine Route ausleihen. Vielleicht beisst ja die eine oder andere Forelle an.

Zuguterletzt…

Das Stoos-Seeli darf sogar eine Schifffahrtsgesellschaft sein eigen nennen. Diese gilt mit nur gerade einem kleinen Boot als «die kleinste Schifffahrt der Welt». Doch der Verein führt Grosses im Sinn. Jedes Jahr wird im Frühjahr mit der «Afischete» die Fischsaison im Stoossee gestartet. Bis Ende November folgen diverse öffentliche Veranstaltungen wie Familien-Grillabend am Stoossee, «Usfischete» und mehr.

Teddy B, August 2018

Weitere Top-Ziele im Kanton Schwyz:

Fronalpstock: Mit der Kuh auf Du und Du
Stoosbahn: Höllenritt zwischen Himmel und Erde
Rigi-Panoramaweg: Hoch-Zeit auf der Rigi
Pragelpass: Tarzan im Schweizer Urwald
Sattel-Hochstuckli: Himmelsleiter
Morschach: Tierische Bauernfängerei
Swiss Holiday Park, Morschach: Mit Cäsar in der Therme

Teddy B – auch präsent auf Facebook und Instagram!

1 Kommentar

  1. Dieser See dürfte nicht nur Betty gefallen. Jetzt weiss ich gleich, wohin ich meine Wandertruppe im Herbst mitnehme. Wir Frauen geniessen, die Männer können fischen… .:)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here