Die Seilbahn Weissenstein führt auf über 1200 Meter Höhe; vom Gipfel aus überblickt man die halbe Schweiz. Mitsamt Dutzenden von Berggipfeln.

DIE FAKTEN
Höhe: 655 m.ü.M. (Talstation) bzw. 1280 m.ü.M. (Bergstation)
Lage: Gemeinde Oberdorf bei Solothurn
Buchtipps: Die Sesselbahn am Weissenstein (1950 bis 2009) – 111 Orte im Kanton Solothurn, die man gesehen haben muss
Anreise: Mit Bahn und Bus via Solothurn nach Oberdorf, anschliessend 15 Min. Spaziergang zur Talstation der Gondelbahn Weissenstein; mit dem Auto via Solothurn nach Oberdorf; grosser Parkplatz, anschliessend 5 Min. Spaziergang zur Talstation
Anreise planen

DIE GANZE GESCHICHTE
Warum sind eigentlich die meisten Gondeln rot? Weil sie sich im Sommer auf Grün und im Winter auf Weiss so gut machen? In Solothurn dagegen machen Bergfans blau. Und das sieht echt toll aus. Seit 2014 verkehren hier die neuen, leuchtend blauen Gondeln der Seilbahn Weissenstein zwischen der Gemeinde Oberdorf und Solothurns «Hausberg».

Weissenstein: Das Mittelland zu Füssen

Sechs Personen haben in einer Gondel Platz, und die Fahrt hinauf ins Glück dauert keine Viertelstunde. Phantastisch die Aussicht, die sich mit jedem Meter aufwärts bietet. Zuerst zeigen sich «nur» Solothurn und einige verspielte Kurven der Aare; dann liegt einem bald das halbe Schweizer Mittelland zu Füssen. Oben schliesslich – auf dem knapp 1300 Meter hohen Gipfel – glaubt man zu träumen. Zumindest bei schönem, klarem Wetter!

Faulenzen und Geniessen auf 1280 Metern

Vom Säntis bis zum Mont Blanc sind sie alle da, die ganz Grossen – Gänsehaut-Feeling garantiert! Selbst wer keine Winterwanderung in Angriff und nur das Panorama geniessen möchte, kommt auf dem Weissenstein auf seine Kosten. Das gleichnamige Hotel wurde aufwändig renoviert und erstrahlt seit August 2019 in neuem Glanz. Vor Hunger und Durst sollte also niemand ohnmächtig werden. Es sei denn, die Aussicht haut einem um.

Teddy B, Oktober 2019

Teddy B ist auch präsent auf Facebook und Instagram!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here