Luftseilbahn Spiringen-Ratzi (UR): Willkommen im Schächental!
Im Urner Schächental verkehren mehrere nostalgische Gondeln; eine davon ist die Luftseilbahn Spiringen-Ratzi.
Werbung

Sie ist das, was man als «schmalen Wurf» bezeichnen würde. Oder schlicht als klassisches «Gondeli». Eines wie anno domini: Die kleine, rote Seilbahn, die Winter- und Wanderfans vom Urner Dorf Spiringen aus auf die Sonnenterrasse Ratzi bringt.

DIE FAKTEN
Höhe: 920 m.ü.M. (Talstation) bzw. 1530 m.ü.M. (Bergstation)
Lage: Spiringen im Schächental (UR) am Klausenpass
Fahrplan: Ganzjährig in Betrieb; ausserhalb der Betriebszeiten mit Jetons bzw. am Münzautomat
Anreise: Mit Auto oder ÖV via Flüelen – Altdorf nach Spiringen (Post). Gratis-Parkplätze an der Talstation.
Anreise planen

DIE GANZE GESCHICHTE
Spiringen ist jenes Dorf an der Strasse am Klausenpass. Und von hier aus geht’s per Gondel auf das Ratzi. In ein familiäres Ski- und Wandergebiet mit Panorama-Aussicht auf die Urner Bergwelt. Dort, wo auch der berühmte Schächentaler Höhenweg durchführt.

Ratzi: Gondelfahrt mit Wartefrist

Das Gondeli oder zumindest dessen Vorgänger gibt es seit 1932. Achtzig Jahre später wurde die Seilbahn komplett saniert. Aber klein sind sie geblieben, die Gondeli, von denen gerade mal zwei verkehren – eines in jede Richtung. Je acht Personen finden in einer Kabine Platz. Und wer an der Talstation ein Billett kauft, muss – zumindest an schönen Tagen – warten, bis er aufgerufen wird. «Billett 0602 bitte einsteigen» wird der freundliche Herr in die wartende Menge rufen. Und die wächst schnell mal auf ein paar Dutzend Leute an.

Darf’s auch mal ein Jeton sein?

Die Gondeli verkehren ganzjährig nach fixem Fahrplan und benötigen für die knapp 2 Kilometer lange Fahrt um die sechs Minuten. Und sollte jemand auf die Idee kommen, ausserhalb der bedienten Fahrzeiten auf die Ratzi gondeln zu wollen, heisst es einen Jeton einwerfen. So wie bei der Seilbahn Flüelen-Oberaxen, ebenfalls im Kanton Uri. Zu beziehen gibt’s die Dinger beim Seilwart (Telefon 041 879 12 32), in zwei lokalen Gaststätten sowie der Gemeindekanzlei. So man die als Auswärtige(r) denn findet 😊 .

Teddy B, Februar 2019

Werde mein Freund! Täglich neue Teddy B Tipps auf Facebook! Und wenn Du meinen Youtube-Kanal abonnierst, verpasst Du kein Video mehr 🙂 .

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here