Der Linner Wasserfall ist kein wirklich Grosser. Aber immerhin der grösste im Kanton Aargau. Darüber hinaus punktet er mit märchenhaftem Ambiente.

DIE FAKTEN
Lage: Unterhalb des Dorfes Linn im Osten des Fricktals
Höhe: 5.4 m
Besonderes: Grösster Wasserfall im Kanton Aargau – Kraftort
Anreise: mit ÖV (Bahn/Postauto) via Brugg und Bözberg nach Linn, mit Auto via Zürich – Baden bzw. von Basel aus auf A3 bis Effingen (Ausfahrt) nach Linn (Parkplätze im Dorf). Vom Dorfzentrum in 20 Minuten zu Fuss erreichbar
Anreise planen

DIE GANZE GESCHICHTE
Er kann weder mit dem Rheinfall noch mit anderen bedeutenden Wassern wie den Staubbach- oder Giessbachfällen im Berner Oberland mithalten. Der Linner Wasserfall ist ein Kleiner – aber immerhin der grösste Wasserfall im Kanton Aargau. Mit einer Höhe von gerade mal 5.4 Metern.

Linner Wasserfall: Im Sägimühlitäli

Trotzdem punktet der Linner Wasserfall. Nämlich mit der Umgebung, in die er sich entlässt. Einer wahren Märchenlandschaft im für seine Naturschönheiten bekannten Sägimühlitäli. Ein knapp 20-minütiger Fussmarsch oder besser Spaziergang auf breiten Wegen unterhalb des Dorfes Linn führt direkt zu ihm hin. Zwar dürfte der Linner Wasserfall in den Sommermonaten mehr Wasser führen; in kalten Wintern allerdings verzaubert er mit seinen Dutzenden von Stalaktiten, die vom Himmel baumeln.

teddy-b.ch - Linner Wasserfall_01
Grotten und Höhlen in der Nachbarschaft.

Ein Steinbuch für den Bözbergtunnel

Nicht mehr viel übrig geblieben ist vom nahegelegenen Steinbruch; dieser war einst Steinlieferant für den 1875 eröffneten Eisenbahntunnel durch den Bözberg. Heute sollen sich dort im Sommer Mauereidechsen sonnen.
Der Linner Wasserfall liegt oder fällt vielmehr entlang dem Natur- und Kulturweg Linn und ist vor allem an den Wochenenden beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Zumal sich der Besuch mit einem Selfie-Halt vor der berühmten Linner Linde am Dorfeingang oder einer Wanderung auf den Linnerberg verbinden lässt.

Teddy B, Januar 2021

Teddy B Buchtipps zum Thema: 111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss – Orte der Kraft in der Schweiz – Orte der Kraft – Magische Orte in der Schweiz – Baumzauber – die 22 Kultbäume der Schweiz

Teddy B Ausflugs- und Wanderziele im Aargau:

Fricktaler Chriesiweg: Süffig wandern
Limmatspitz, Gebenstorf: Gezeiten
Holzbrücke Turgi: Schöne Spinnerei
Alt Thierstein: Geschundene Schöne
Teddybärmuseum Baden: Familientreffen
Stapferhaus Lenzburg: Auf Heimatsuche
Lenzburg – Schloss Hallwyl: Höhenfieber
Aue Chly Rhy: Alles im Fluss
Pfrundspycher Ammerswil: Gotthelf im Aargau
Naturwaldreservat Teufelskeller, Baden: Lothar’s Erbe

Teddy B ist auch präsent auf Facebook, Instagram und Youtube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here